Kosten

Wir organisieren für dich:

  • die Vermittlung
  • einen Ansprechpartner und Experten innerhalb des Landes (deutschsprachig)
  • Unterkunft und Verpflegung
  • Hilfe beim Visum (falls du länger als 3 Monate bleiben willst)
  • eine Praktikumsbestätigung
  • Sonderkonditionen für Ausflüge und Touren in die nähere Umgebung
  • 24-Stunden Notfallnummer
  • umfangreiches Informationsmaterial
  • SIM-Karte für dein Handy
  • Unterstützung bei der Anmietung eines Kraftfahrzeuges vor Ort
  • Kontakt zu anderen Praktikanten

Das musst du selber erledigen:

  • Auslandsversicherung / Reiseversicherung
  • Hin- und Rückflug
  • Bewerbung auf Englisch mit Foto
  • ggf. Impfungen
  • ggf. Mahlzeiten
  • persönliche Kosten für Freizeit
  • Verkehrsmittel u.a.

Du bekommst all das für nur 600 Euro! Melde dich bei uns und erlebe ein unvergessliches Praktikum!

*Gegebenenfalls können wir eine kleine Bezahlung für deine Arbeit arrangieren.

 

Tipps zur Finanzierung

Falls du Probleme hast deinen Aufenthalt zu finanzieren, haben wir hier ein paar Tipps von unseren vorherigen Praktikanten:

  • Kindergeld (190 Euro)
  • Handyvertrag kündigen oder stilllegen (15-40 Euro)
  • Taschengeld (50 Euro)
  • Bahnfahrkarten kündigen (60-200 Euro)
  • Zimmer vermieten (50-250 Euro)
  • Benzingeld fällt weg

Man kommt sehr gut mit 400 Euro im Monat aus, da der Rand (südafrikanische Währung) ungefähr das 10-fache weniger wert ist! 1 Euro = 10 Rand